Über mich

Ich heiße Deborah Loos, bin 19 Jahre alt und habe im Frühjahr 2015 mein Abi gemacht.
In meiner Freizeit reite ich, spiele Klavier oder zeichne gern. 
Ich habe mich für den Freiwilligendienst entschieden, da ich denke, dass jetzt eine gute Zeit ist, ein Jahr lang weg von allem zu sein, um sich so selbst weiterzuentwickeln und viele wertvolle Erfahrungen zu sammeln.
Ein weiterer wichtiger Grund für meine Entscheidung war, dass ich so die Möglichkeit habe, etwas Sinnvolles zu tun und Menschen zu helfen.
Für Chile habe ich mich entschieden, da ich auf jeden Fall ins Ausland wollte, um etwas von der Welt zu sehen. Und weil ich 2013 an einem tollen Austausch mit Ecuador teilgenommen habe, fiel meine Wahl auf Chile, als ein weiteres Land in Südamerika.